Supervision für Pflegeeltern

Im Rahmen der Jugend- und Familienhilfe übernehmen Pflegeeltern eine wichtige Funktion. Das Zusammenleben erfordert viel Geduld, Einfühlungsvermögen, Humor und Energie.

Pflegeeltern sind mit Situationen konfrontiert, die sie stark fordern, manchmal überfordern. Eigene Grenzen können spürbar werden und manchmal weiß man einfach nicht mehr weiter.

Supervision für Pflege- und Adoptiveltern ist eine Beratungsmethode, die Sie in schwierigen Situationen in ihrem Alltag unterstützt. 

 

Die Themen für die Supervision richten sich nach den Anliegen der Teilnehmer/Innen, zum Beispiel:

Reflexion des eigenen Handelns 
Unterstützung bei Klärungs‐,    Entwicklungs‐ und Veränderungsprozessen 
Unterstützung beim Umgang mit schwierigen Situationen und Stress
Sicherung und Verbesserung der Qualität des eigenen pädagogischen Handelns
Umgang mit der Herkunftsfamilie
Umgang mit schwer zu verstehenden Verhaltensweisen der Kinder
Umgang mit den eigenen, manchmal widersprüchlichen Gefühlen
erkennen von und Umgang mit Übertragungsprozessen 

In einem geschützten Rahmen können Sie:

 

  • das eigene Verhalten, Gedanken und Gefühle reflektieren
  • sich austauschen 
  • von den Erfahrungen der anderen Pflegeeltern profitieren 
  • sich entlasten  
  • über Ängste, Unsicherheiten oder defuse Gefühle sprechen
  • über besondere und schöne Momente erzählen
  • ​neue Handlungs- und Betrachtungsweisen entwickeln
  • Unterstützung in schwierigen Situationen und Krisen erhalten
  • zu Entscheidungen finden 
  • an Sicherheit gewinnen

 

 

Setting

Einzelsupervision

 

Paarsupervision

 

Familiensupervision

 

Gruppensupervision

Kosten

Eine Kostenübernahme kann beim zuständigen Jugenamt beantragt werden.

 

Verschiedene Jugendämter bieten bereits  Supervisionsgruppen für Pflegeeltern an.

Für wen?

Vollzeitpflege

Übergangspflege

Sozialpädagogische Pflege

sonderpädagogische Pflege

Erziehungsstellen

Verwandschaft - und Netzwekpflege

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Beratung, Coaching & Supervision